Bibliothek

Im Erdgeschoß, gleich neben dem Bufettbereich gelegen, bietet ein ruhiges Ambiente, um fachliche Kenntnisse zu vertiefen. Das Repertoire an Themen deckt unterschiedliche chemische Disziplinen ab, z.B. die Allgemeine Chemie, die Anorganische Chemie, die Organische Chemie und die Biochemie. Zur Unterstützung des Lernens im Laboratorium ist Lektüre zur Analytischen Chemie, zu organischen Synthesen und zu bioanalytischen Methoden verfügbar. Für SchülerInnen höherer Jahrgänge bieten wir auch spezifischere Literatur an (Chemische Technologie, Umwelttechnik, Oberflächentechnik, Lederei, Toxikologie, ...). Zeitschriften, CD´s und Literatur zu rechtlichen Grundlagen runden das Angebot ab. Diplomarbeiten vieler AbsolventenInnen sind in den Räumlichkeiten der Bibliothek archiviert.

Die Bibliothek sieht es als Ihren Auftrag, SchülerInnen beim eigenständigen Lernen zu unterstützen, z.B. um Stoff, der im Unterricht versäumt oder nicht verstanden worden ist, nachzulernen. Auch zur Vertiefung, zur Beschäftigung mit aktuellen Themen oder zur Vorbereitung facheinschlägiger Referate kann sich ein Bibliotheksbesuch lohnen.

Bei der Neuanschaffung konzentrieren wir uns auf leicht verständliche Fachbücher, die für die Ausbildung relevantes Wissen optisch ansprechend und logisch strukturiert vermitteln. Fachkundige Lehrkräfte beraten die SchülerInnen bei der Buchauswahl.

Die meisten Werke können bis zu drei Wochen entlehnt werden; Bücher, die laufend verfügbar sein müssen, können kurzfristig zum Kopieren entlehnt werden.
Die aktuellen Öffnungszeiten sind an der Bibliothekstür angeschlagen.

 

Der Bibliothekar steht euch während der Öffnungszeit zur Verfügung.

  • Herr Mag. Gert Adler