European Business Competence License

Die HTL Rosensteingasse bietet im Rahmen des Ausbildungsschwerpunkts CBM, die Zusatzausbildung "European Business Competence Licence EBC*L" an.

 

Die EBC*L Ausbildung setzt sich aus folgenden Modulen zusammen:

Stufe A: Allgemeinwissen

Fachkraft in Produktion Verkauf und Verwaltung. Sie kennen die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens und verstehen die von BetriebswirtInnen benutzte Sprache. Damit sind sie ein kompetenter Ansprechpartner und verfügen über die notwendige Basis für unternehmerisches Denken und Handeln.

Lehrinhalte:

  • Unternehmensziele und Kennzahlen
  • Bilanzierung
  • Kostenrechnung
  • Wirtschaftsrecht

 

Stufe B: Planungswissen

Schlüsselkraft mit Planungskompetenz. Sie wissen, wie man Businesspläne für Projekte und Unternehmen unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten erstellen und argumentieren kann und haben das notwendige Know how zur Erstellung von Budgets.

Lehrinhalte:

  • Businessplan Basics
  • Marketing und Verkauf
  • Finanzplanung (Budgetierung), Investitions- und Wirtschaftlichkeitsrechnung

 

Stufe C: Führungswissen

Führungskraft. Sie kennen die betriebswirtschaftlichen Instrumente zur Führung von Unternehmen und deren Teilbereichen sowie die Bedingungen und Verfahren effektiven Personalmanagements.

Lehrinhalte:

  • Organisation
  • Personalmanagement
  • Controlling

 

Nähere Informationen erhalten Sie bei:

  • Ing. Mag. Michael Obleser

 

Link-Tipp:

> ebcl.at