2. Platz beim Nachwuchswettbewerb wienING 2017

Hohe Auszeichnung für Diplomprojekt der HBLVA Rosensteingasse: Beim Nachwuchswettbewerb wienING 2017 konnte mit der Diplomarbeit "Vergleich von unterschiedlichen Dextranaseproduzenten" der hervorragende zweite Platz erzielt werden!

"Win Win Win" Projekt für Wintersportwochen

Die HBLVA17 arbeitet im Zuge eines fachdidaktischen Projekts mit der Universität Salzburg eng zusammen (Projektleitung Prof. Dungler). Alljährlich unterrichten Studierende des Lehramts für Bewegung und Sport unsere Schüler auf den Wintersportwochen. Dabei stehen das Thema Sportökologie und die Kunst der Naturvermittlung im Mittelpunkt.

Einblick ins Berufsleben - Exkursion der 4Hba

Einblick ins Berufsleben - Exkursion der 4Hba zu chemischen und pharmazeutischen Betrieben

Montag, 28.Mai 2017 - die 4Hba besteigt den Bus in Hütteldorf, um chemische Betriebe in Österreich und Deutschland zu besichtigen, und dabei Einblicke ins Berufsleben zu bekommen.

Auszeichnung zur eEducation Expert.Schule

Die Höhere Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie hat im Schuljahr 2016/17 den Status eEducation Expert.Schule erreicht.

Expert.Schulen der Initiative "eEducation Austria" des Bundesministeriums für Bildung setzen verschiedenste Aktivitäten in den Bereichen eLearning und Neue Medien, um ihre Schülerinnen und Schüler mit den notwendigen digitalen Kompetenzen auszustatten.

Young Science Gütesiegel 2016

Die HBLVA Rosensteingasse wurde im Rahmen des Sparkling Science Kongresses 2016 am 14. November mit dem Young Science-Gütesiegel für Forschungspartner-schulen ausgezeichnet.

Das Bundesministerium für Bildung zeichnet damit Schulen, die nachhaltig etablierte, wissenschaftlich anspruchsvolle Forschungsarbeiten vorweisen können, für ihre Leistungen aus.

Verleihung MINT Gütesiegel 2017 - 2020

Die Höhere Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt für chemische Industrie wurde mit dem MINT-Gütesiegel für Unterrichtsgestaltung im Bereich Naturwissenschaft und Technik ausgezeichnet.