Young Science Gütesiegel 2014

Die HBLVA Rosensteingasse wurde im Rahmen des Sparkling Science Kongresses 2014 am 17. November mit dem Young Science-Gütesiegel für Forschungspartnerschulen ausgezeichnet.

Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft zeichnete damit Schulen, die nachhaltig etablierte, wissenschaftlich anspruchsvolle Forschungsarbeiten vorweisen können, für ihre Leistungen aus

Die Begründung der Jury für die Nachzertifizierung der HBLVA Rosensteingasse wurde bei der Urkundenverleihung wie folgt bekanntgegeben:

"Die HBLVA für chemische Industrie in Wien hat sich erfolgreich als Forschungspartnerschule etabliert. Die Schule ist nicht nur an zahlreichen interessanten Projekten beteiligt, sondern bietet ihren Schülerinnen und Schülern auch seit geraumer Zeit eine enge Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen im Rahmen der vorwissenschaftlichen Diplomarbeiten. Daraus resultieren 11 (!) langfristige Kooperationspartnerschaften. Die Schule ist international gut vernetzt und plant mehrere neue Projekte. Die Schule beeindruckt aber nicht nur durch die zahlreichen Kooperationen, sondern auch durch die hohe Qualität der schulischen Abschlussarbeiten."

 

Text © by Dr. Annemarie Karglmayer, Direktorin HBLVA für Chemische Industrie

 

b