Young Science Gütesiegel 2016

Die HBLVA Rosensteingasse wurde im Rahmen des Sparkling Science Kongresses 2016 am 14. November mit dem Young Science-Gütesiegel für Forschungspartner-schulen ausgezeichnet.

Das Bundesministerium für Bildung zeichnet damit Schulen, die nachhaltig etablierte, wissenschaftlich anspruchsvolle Forschungsarbeiten vorweisen können, für ihre Leistungen aus.

Die Begründung der Jury für die Nachzertifizierung der HBLVA Rosensteingasse wurde bei der Urkundenverleihung wie folgt bekanntgegeben:

"Die HBLVA für chemische Industrie ist für zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen ein wichtiger und verlässlicher Forschungspartner. Die Schule pflegt konsequent forschungsbasierte Kooperationen mit wissenschaftlichen Partnern und festigt diese mit Kooperationsverträgen. Darüber hinaus ist die HBLVA für chemische Industrie an zahlreichen Forschungsprojekten beteiligt, im Rahmen derer außerordentlich viele Schülerinnen und Schüler Abschlussarbeiten auf wissenschaftlich hohem Niveau verfassen. Trotz des anspruchsvollen Kurses entwickelt sich die Schule kontinuierlich weiter und stärkt damit den forschungsorientierten Schulschwerpunkt."

 

Text © by Dr. Annemarie Karglmayer, Direktorin HBLVA für Chemische Industrie

 

b