Veranstaltung

Wissenschaftsparlament

SchülerInnen der Jahrgänge 3Hc, 4HBa und 4HBb der HBLVA 17, Abteilung für Biochemie und Bioanalytik, nahmen vom 15. bis 17. Juni 2011 aktiv am Wissenschaftsparlament teil. Diese Veranstaltung wurde von einem Team des Netzwerks dialog<>gentechnik mit Unterstützung des Europäischen Jugendparlaments initiiert und organisiert.

Stammzellenworkshop

Am 16.März 2011 hatten die Schüler der Klassen 3Hb, 3Hc, 4HBa, 4HBb, 5HB, 4KB und 4FB der HBLVA 17, Abteilung für Biochemie und Bioanalytik, das Vergnügen an einem Workshop zum Thema Stammzellen teilzunehmen. Organisiert wurde die Veranstaltung vom dialog<>gentechnik, einem Verein der sich der Aufarbeitung von fundierten, biowissenschaftlichen Erkenntnissen zur Information der interessierten Öffentlichkeit verschrieben hat.

Sciencegraffiti

Im Zuge der Projektwoche 2011 fand der vom dialog<>gentechnik und dem Freizeitverein gesponserte Workshop „Science Graffiti“ statt. In Zusammenarbeit mit professionellen Künstlern entwarfen die teilnehmenden SchülerInnen sogenannte „Stencils“, quasi Schablonen, mithilfe derer auch die mit der Spraydose ungeübten Nachwuchswissenschaftler ein einzigartiges Kunstwerk schaffen konnten.

Diplomarbeitspräsentationen 2011

SchülerInnen des fünften Jahrgangs der Höheren Abteilung hatten vergangenes Schuljahr die Möglichkeit in Kooperation mit chemischen Betrieben oder Instituten aktuelle Problemstellungen zu bearbeiten und ihre Arbeit in Form einer Diplomarbeit zu dokumentieren.

Woche der Chemie

Von 1. - 10. Oktober 2011 findet wieder die Woche der Chemie statt. Österreichweit gibt es zahlreiche Veranstaltungen, um dem Thema Chemie vermehrt öffentliche Aufmerksamkeit zu schenken.

Die HBLVA Rosensteingasse ist in diesem Jahr mit mehreren Aktivitäten vetreten.

 

Inhalt abgleichen